Montag, 27. Juni 2011

Weinrotes French...

Weinrotes French und silbernes Stamping... 


Ihr braucht dazu :
*einen Basecoat
*einen Topcoat
*einen weinroten Nagellack
*einen silbernen Stampinglack
*einen roten Tippainter, oder normalen 
  roten Nagellack
*einen Dotting-Tool
*eine Stampingschablone mit Stempel und Schaber

Und so wirds gemacht...

1.) Pflegenden Unterlack auftragen und gut trocknen lassen.

2.) Frenchspitze machen, diese ebenfalls gut durchtrocknen lassen.

3.) Passendes Motiv auf der Stampingschablone auswählen und auf die gewünschte Stelle aufbringen..

4.) Mit dem Dotting-Tool Dots in Silber und Rot setzen. In meinem Fall an dem Rand der Frenchspitze entlang und in den kleinen Blüten. Gut trocknen lassen. Abschließend mit einer Schichte Topsealer versiegeln.

Varianten

* Natürlich können sämtliche Farben und Motive kombiniert werden. Aber wie wäre es, wenn man nur den Ringfinger akzentuiert, oder glitzernde Tippainter verwendet? Eurer Kreativität sind auch bei so einfachen Designs keine Grenzen gesetzt.... :-)

* Es können aber auch kleine Strasssteine verwendet werden, statt der roten Pünktchen in den Blüten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen