Freitag, 4. November 2011

Nägel hin- Pflegeprodukte her!, Woche 1- zu Ende gegangen, Woche zwei beginnt...

... und tatsächlich: getan hat sich garnichts! Meine Nägel sind erneut gesplittert und noch tiefer eingerissen. Teilweise habe ich schon mit dem Gedanken gespielt, mir künstliche Nägel machen zu lassen, einfach damit meine Nägel endlich Ruhe geben.

Also... hab ich die zerstörten Nägel mit Sekundenkleber (*ja, ich weiß*) versiegelt, damit sie nicht noch tiefer einreißen, bzw. so weit nachwachsen können, dass, wenn ich sie nächstes Mal kürze, sie wieder gesund sind...
Dann hab ich, um die kaputten Nägel zu verstecken, Nailart darüber gemacht, welches ich an den Spitzen erneut wieder versiegelt habe... *bäm!! So eingepackt erleben meine Nägel die Apokalypse*

Positiv ist allerdings, dass tatsächlich Nagelwachstum sichtbar ist *juhu* :-D Hier mein kleines Design für euch, hoffe es gefällt.
Mit den Spülhandschuhen aus dem ersten Post, konnte ich mich bis  heute nicht anfreunden, aber ich habe fleißig gecremt und das Nagelöl benutzt. Meine Nagelhaut sah schon lange nicht mehr so gepflegt und genährt aus... Schön, ich creme und öle und der einzige Erfolg ist, dass meine Nagelhaut nicht mehr so trocken ist :-D Na klasse, dann lohnt es sich ja.

Wie gesagt... ich werde weiter machen, nun kann ich die kommende Woche bis zum 12.11 entspannt abwarten. Immerhin... die Nagelhaut sieht schön aus ;-)

Hier gehts zu den vorangegangenen Teilen:
*Teil 1

Kommentare:

  1. das problem hab ich auch, ich hab schon so oft darüber nachgedacht mir endlich gelnägel machen zu lassen, voralem jetzt während dem abistress, wo ich einfach oft keine zeit habe mir die nägel zu lackieren.
    das design ist wunderschön! sind das sticker oder stamping?
    lg jule

    AntwortenLöschen
  2. hallo liebe jule, das sind keine sticker, die motive habe ich mit einer essence schablone gestampt :-) freut mich, dass es dir gefällt :-)

    AntwortenLöschen