Freitag, 27. März 2015

Ein hart erarbeiteter Kiko-Haul

Erarbeitet durch konsequentes Aufbrauchen von Kosmetik und Makeup, durfte ich mir einen kleinen Einkauf bei Kiko erlauben... und ich habe es wirklich mehr als genossen ;-)
Um euch nicht "unnötig" zu begeistern (denn ich weiß, dass viele von euch auf Project Pan machen), möchte ich euch die Sachen hier nur kurz zeigen...
Für gewöhnlich ist es immer ein "schlechtes" Zeichen,wenn ich von einer Makeupmarke die hochwertige Tüte bekomme und nicht nur die normale Plastiktüte... aber was soll ich sagen- ich finde meine Sachen toll!  <3 
Ein 3er Palettensystem, zwei Lidschatten passend dazu und ein dritter in einem normalen Tiegel. Ein wunderschönes, kühles Mauve, ein satter Espressoton und ein tolles silbriges Grün.
Weil sie mich gereizt haben und ich Unmengen Gutes darüber gehört habe, musste ich unbedingt zwei Lidschattenstifte von Kiko besitzen... und sie sind tatsächlich total toll!  (*total toll*) 
Gott weiß, ich brauche wirklich keinen weiteren Nagellack... aber diese vier lachten mich an, becircten mich und haben mich schließlich überzeugt. Ich habe sie gekauft und liebe sie ;-) 
Hier für euch erste kleine Swatches der Lidschatten und der Lidschattenstifte. Meine ganzen Kiko Nagellacke werde ich eingehender vorstellen, sobald ich Internet habe.

Ich bin zufrieden mit meinem kleinen Einkauf, auch wenn er überhaupt nicht notwendig gewesen wäre. Er ist auch schon länger her, ich habe ihn irgendwann Anfang des Jahres getätigt, war dann mit der Wohnungssuche und dem anschließenden Umzug aber so abgelenkt, dass ich ihn schlicht und ergreifend vergessen habe.
Mit Sicherheit ist dies nicht mein letzter Kiko- Einkauf, vor allem die *total tollen* Lidschattenstifte haben es mir angtan ;-D

Untergegangen im Kosmetik-Chaos??

Nein, es gibt mich natürlich noch ;-D Ich ertrinke noch nicht in meiner Kosmetik, bin auch nicht auf einem Lippenpflegestift ausgerutscht oder an einer Kontaktallergie aufgrund zu viel cremens verendet... nein, nein :-)
Wie einige von euch vielleicht noch dunkel erinnern, bin ich umgezogen und blogge schlicht und ergreifend momentan nicht, weil ich noch kein Internet daheim habe.
Kommenden Monat werde ich mich nun endlich darum kümmern, denn momentan besuche ich Menschen mit Internet... aber das ist ja keine Dauerlösung.

Leider sind in diesem Monat auch meine sämtlichen Schminkkörbchen ausgefallen, wegen... konnte nicht gepostet werden mangels Möglichkeit. Ich habe zwar Fotos gemacht, aber... naja. Lieber beginne ich im April/Mai von neuem.

Meine neue Wohnung ist schnuckelig, auch wenn bereits von meine Kater annektiert ;-D
Einen besonders tollen Platz hat nun ein zu einem Schminktisch umfunktionierter Schreibtisch und mein Nagellackregal ;-)
Besser und schöner geht es zwar immer, aber es tut sich was in die richtige Richtung!

Daher kann ich mal wieder (leider) nur auf ein "ich melde mich, sobald ich wieder kann" vertrösten, aber spätestens zum nächsten Project Pan Post gegen Monatsende gibt es zumindest einen Post von mir.

Mittwoch, 4. März 2015

Chaos auf meinem Blog...

... Ich habe meine Posts neu gelabelt, daher sind einige Posts, die älteren Datums sind nun falsch datiert. Ich hoffe, ihr seid da ein wenig nachsichtig, denn es ist mir erst sehr viel später aufgefallen.
Leider weiß ich nicht, warum dem so ist, oder wie man meine Posts wieder richtig datieren kann, denn früher musste ich Aktualisierungen neu datieren, damit sie ganz weit vorne erschienen. Nun ist es irgendwie von selbst so passiert...

Ich denke aber, dass mein Blog mit den neuen Labels nun übersichtlicher ist und ganz ehrlich... so alte Beiträge sind ja auch irgendwie nostalgisch und dennoch interessant zu lesen ;-) Zumindest stöbere ich ja auch sehr gerne darin und Reviews oder Nageldesigns sind ja auch nach drei Jahren nicht weniger interessant... auch wenn nun plötzlich ein weihnachtliches Nageldesign im März auftaucht...
Aber alle Posts, die nach diesem hier komme, bzw. neueren Datums (nach dem 5.3.2015) sein werden, werden komplett neue Beiträge sein. Die älteren, aktualisierten Beiträge tauchen nun manchmal früher auf, was echt ärgerlich ist, aber naja...

Wie gesagt, ich hoffe ihr seht es mir ein wenig nach ;-D

Des Weiteren ziehe ich momentan um, daher mache ich mich bei Twitter und hier auf meinem Blog ein wenig rar, aber es ist ein Ende in Sicht. Ich habe schon fast alle meine Sachen in meiner neuen Wohnung, dieses Wochenende kann ich das erste Mal in meiner neuen Wohnung schlafen.

Im Moment habe ich viel Freude, meine kleine, aber feine Wohnung einzurichten und vor allem bin ich schon sehr aufgeregt, weil ich nun auch endlich einen Schminktisch einrichten kann. Gut... Bürosachen wird er auch noch enthalten (müssen), da es sich um einen (eigentlich schrottreifen) Schreibtisch handelt, aber für den Anfang brauche ich nichts Hochwertiges...

Es tun sich also vielerlei Dinge in meinem Leben, aber bis jetzt bin ich tiefenentspannt.

Als nächstes werde ich einen neuen, interessanteren Header in Angriff nehmen und mein Profilbild für den Blog auch neu machen. Und nach gefühlten 100 Stunden, sieht mein kleiner, aber feiner Blog dann auch hoffentlich so aus, wie ich ihn gerne haben möchte...

In diesem Sinne nehme ich mir eine kleine Schaffensphase und komme bald wieder mit (dann wirklich) aktuellen Posts!