Freitag, 23. Oktober 2015

Aus eins mach zwei- Dezentes, alltagstaugliches Nailart in Beige und Schwarz

Seit sehr langer Zeit hatte ich mal wieder Lust meine Nägel etwas auffälliger zu lackieren, statt immer nur eine monotone Farbe auf dem ganzen Nagel.
Um mich wieder an Nageldesigns heranzutasten, habe ich sozusagen ein erweiterbares Nageldesign lackiert.
Basis ist der wunderschöne nudefarbene Nagellack "1000 miles away" von Essence, auf dem ein schimmernder Champagnerton die Nagelspitze besonders hervorhebt. Auf dem Foto sieht es aus, als hätte ich klotzige, breite Balken lackiert, aber tatsächlich habe ich einen kleinen und subtilen Farbverlauf gestaltet :-)
Nach ca. zwei Tagen war mir das "Design" etwas zu öde, also habe ich ein paar schwarze Äste mit silbernen Tropfen hinzugefügt. Jeder Finger, sieht anders aus, da auch die Äste etwas anders aussehen, wer es einheitlicher mag kann alle Äste gleich gestalten, aber das Design gefällt mir so auch schon ganz gut.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen