Samstag, 26. Dezember 2015

Lush "The Comforter" Geschenkset

Ich habe den allerbesten Freund der Welt- denn er hat meine innere Liebe und meine Begeisterung für Lush erkannt und hat mir dieses wunderschöne und tolle Set zum Nikolaus geschenkt :-)
Enthalten sind vier tolle Produkte, von denen mich drei absolut begeistert haben. Das vierte finde ich auch ok, aber ich werde damit einfach nicht so richtig warm...

Zugegeben, Nikolaus liegt ja nun ein paar Tage zurück, aber schließlich musste ich ja ausgiebig testen, bevor ich es euch vorstelle...
Die Rentierseife ist das Produkt, welches mich nicht so recht begeistert hat. Ich verwende sie recht oft um mich damit zu waschen, denn der Duft nach Lavendel ist einfach der HAMMER... aber so richtig schäumen tut sie nicht, finde ich. Was eigentlich ein Qualitätsmerkmal für eine gute Seife ist, denn viel Schaum trocknet ja auch die Haut aus... Aber irgendwie hatte ich bisher nicht das "Nie mehr ohne dieses Produkt!"- Gefühl.

Der Bodyconditioner hingegen... OMG! Dieses Produkt ist derart toll, ich liebe, liebe diesen Geruch, die Konsistenz und den pflegenden Effekt, er macht meine Haut butterweich... und ich steh ja ohnehin auf alles, was mit Arganöl um die Ecke schleicht :-D
Arganöl, Kakaobutter, Cupuacubutter (auch eine andere Art von Kakaobutter...), Brasilianischem Nussöl, Mandelöl und Sheabutter... liest sich wie meine persönliche Favoritenliste an pflegenden Ölen. Diese Öle nähren und pflegen wirklich auch die trockenste und zickigste Haut- dies ist zumindest meine Erfahrung. Sheabutter, Arganöl und Mandelöl nehme ich schon eine ganze Weile, auch Kakaobutter habe ich eine ganze Zeit lang genommen. Die anderen Öle kannte ich noch nicht, bin aber bisher sehr begeistert :-)

Die Konsistenz ist fluffig-cremig und leicht, aber pflegend und reichhaltig zugleich. Sie lässt sich super verteilen und zieht bei mir auch sehr schnell ein. Ich liebe den süßlichen, aber leichten Duft... am liebsten würde ich mich in dem Produkt marinieren, so begeistert bin ich davon.  :-D

Das "Twilight" Duschgel verwende ich am Abend vor dem Schlafengehen und bin so entspannt von dem Lavendelgeruch, dass ich tief und fest schlafe. Ja.. da ist Glitzer drin, aber bisher ist mir nicht aufgefallen, dass ich nach der Anwendung glitzern würde.
Das "The Comfoerter" Duschgel riecht absolut köstlich und warm nach Brombeere/Himbeere, die Konsistenz ist pflegend, reichhaltig und dick, der Geruch beider Duschgele verbeibt noch eine Weile auf der Haut.

Ein sehr gelungenes Set! Ich bin nun wieder (fatalerweise) richtig neugierig auf Lushprodukte geworden und will im kommenden Jahr wieder häufiger Produkte von Lush benutzen oder ausprobieren... :-)

1 Kommentar:

  1. Oh du hast ja so einen süßen Freund ;)Tolle Produkte hat er dir geschenkt, darüber hätte ich mich auch gefreut :D

    AntwortenLöschen