Donnerstag, 16. März 2017

Meine liebsten drei Essie Nagellacke für den Frühling

Gefühlt hat für mich mit den ersten Sonnenstrahlen und den wärmeren Temperaturen bereits der Frühling begonnen.
Auf meinen Nägeln spiegelt sich diese Vorfreude wieder- mit zarten und knalligen, frischen Farben.
Dies sind meine drei liebsten Nagellacke von Essie für den Frühling :-)

Diese drei Nagellacke machen definitiv Lust auf draußen sein, Sonne tanken und Wetter genießen! Ein zartes Mintgrün, ein taubengraues dezentes Blaugrau und ein knalliges frisches Pink- dies ist meine gute Laune Palette.

Mit 7,95€ für 13,5ml sind diese wunderhübschen Nagellacke zwar etwas hochpreisiger, aber überwiegend sind die Lacke von sehr guter Qualität und splittern auch nicht so schnell, lassen sich toll lackieren und haben ein tolles, breites Pinselchen :-)

Dieser Nagellack ist seit vielen Jahren im Standardsortiment und völlig zurecht! Die Farbe ist einfach wunderschön, bei mir gestaltet sich das Lackieren manchmal etwas schwierig... der Lack ist ziemlich flüssig. Aber ich nehme es gerne auf mich, denn auf den Nägeln ist der Lack zum dahin schmelzen. Ohne Schimmer und ohne Glitzer trocknet der Lack cremig und glänzend.

Diesen Lack habe ich noch nicht lange, die Farbe finde ich ungewöhnlich, subtil, zart und für den Alltag absolut passend. Auf den Nägeln strahlt dieser taubenblaue Nagellack für mich eine subtile Eleganz aus und ist dabei so leicht, dass er mich an frische Blüten erinnert. Der Lack kommt ohne Schimmer und ohne Glitzer aus und trocknet cremig und glänzend.

Ich kann mich an diesem frischen, leichten, knalligen und sommerlichen Pinkton einfach nicht sattsehen. Er lässt mich gebräunt aussehen und wirkt keinesfalls billig, wie Pinktöne leider ganz selten wirken können... Der Name alleine ist ja schon Zucker :-D
Der Lack braucht um so schön zu sein keinerlei Glitzer oder Schimmer und trocknet cremig und glänzend.



Was sind eure liebsten Nagellacke für den Frühling??

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen