Mittwoch, 1. März 2017

Wöchentliches Schminkkörbchen KW 9, vom 27.02.2017-05.03.2017

In dieser Woche habe ich ein paar neue Produkte in der täglichen Verwendung, denn ich habe ja in den letzten Tagen meinen Concealer aufgebraucht, den ich seit Monaten benutzt habe.
Außerdem, verwende ich nun nur noch die erste DIY Lidschattenpalette, denn realistisch betrachtet: je mehr Lidschatten ich zur Auswahl habe, desto seltener verwende ich die, die ich aufbrauchen kann/muss.
Ich erhoffe mir so mehr Fortschritt und mehr Schwund bei den Lidschatten.

Jedenfalls... dies ist also die Palette, die ich in dieser Woche verwenden möchte:
Wenn ich daran denke, wie bröselig der Alverdelidschatten ist glaube ich, dass er den März nicht überleben wird. Dieser Blendeton ist zwar nett, aber ich habe noch einige Blendetöne in meinen Paletten, daher brauche ich diesen hier nicht unbedingt.
Ich bin sehr optimistisch, dass der graue Lidschatten im März aufgebraucht werden wird.

Und diese Produkte verwende ich für meinen Alltagslook:
 
Das Augenbrauengel (Maybelline Brow Drama) ist fast aufgebraucht, ich denke, dass es den März nicht überleben wird, also verwende ich es noch bis ich es gegen Ende dieser oder nächster Woche wahrscheinlich komplett aufgebraucht haben werde.
Das kleine Urban Decay Primer Potion-Pröbchen in "Sin" war bei der Naked Palette mit dabei und ich verwende es ab und an abwechselnd mit dem Maybelline Colortattoo in "Pink Gold", welches sich ebenfalls seinem Ende neigt. Es ist so eine Freude zu sehen, wie die Produkte, die ich seit so vielen Monaten verwende sich nun endlich ihrem Ende hinneigen... Und es zeigt mir, dass Project Pan durchaus Vorteile bringt neben der Langeweile, die das ewige Verwenden immer derselben Produkte mit sich bringt. 
Die Camouflage habe ich schon länger, daher möchte ich mich endlich daran machen sie aufzubrauchen.
Die Foundation ist ein Relikt vergangener Tage in meiner Kosmetiksammlung aber noch nicht schlecht, daher will ich versuchen sie aufzubrauchen. Der Tag, an dem man am Fläschcheninneren etwas sehen wird, wird wirklich ein toller Tag :-)
Das essencepuder ist mein tägliches mattierendes Puder und, wie ich gestern erfahren habe ein Produkte, auf welches mein Schatz ein wneig allergisch reagiert. Anscheinend riecht es für ihn sehr stark ("ein seltsamer Pudergeruch..."), es ist aber nicht schlecht und für mich riecht es nach nichts, nur nach Puder halt. Aber ihn juckt davon das Gesicht ;-D, daher schnell aufbrauchen.
Der Flüssigeyeliner von trend vervollständigt im Moment meine Augenmakeups, ich verwende ihn gerne, aber schwächelt bereits ein wenig...
Und natürlich ist wieder meine 2000 Calorie Mascara von Max Factor dabei, ohne die geht es einfach nicht :-)

Die übrigen Produkte sind eher mit dabei, damit ich sie mal wieder verwende, als dass ich sie tatsächlich aufbrauchen möchte.


Und diese Nagellacke möchte ich in dieser Woche verwenden:
Ich verwende den Nudelack und den Glitzerlack nach wie vor zusammen und bin noch immer völlig begeistert von dem Effekt. Ich kann aber jetzt schon sagen, dass ich den Catrice Überlack nach dieser Woche nicht mehr verwenden werde. Ich werde ihn noch einmal für eine Maniküre verwenden und die Schutzschicht über den Swatches auf dem Nagelrad auffrischen, denn der Lack ist trotz Nagellackverdünner ziemlich dickflüssig und zieht arg Fäden. Ich denke, dass kaum mehr als ein zähes Bröckchen noch in der Flasche enthalten sein wird und ich habe noch einige Überlacke in der Warteschlange, daher werde ich mich guten Gewissens von diesem Nagellack verabschieden.
Ich hoffe, ich kann in dem Nagelöl einen weiteren Strich hinzufügen, aber da das Fläschchen nun weiter wird, wird es vermutlich viel länger dauern, bis man wieder etwas sieht.
Der Sally Hansen Unterlack (ist eigentlich ein Farblack, aber den gibt´s nicht mehr) ist auch recht zäh, lässt sich aber noch lackieren. Ich schätze hier vorsichtig, dass er noch bis Mitte/ Ende März durchhalten könnte.


Nun hat also die 9. Woche Project Pan und Project Polish in diesem Jahr begonnen und ich kann so viele aufgebrauchte Produkte (jetzt schon!) vermelden, wie schon lange nicht mehr.
Diesmal werde ich übrigens die aufgebrauchten Makeup- und Nagellackprodukte aufbewahren und am Ende des Jahres zeigen- um mich selbst für ein kommendes Jahr zu motivieren.
Ich bewahre auf:
* Nagellacke
* Nagellackverdünner
* Mascara
* Lidschattenpfännchen
* Blushpfännchen
* Eyeshadowprimer (Stifte und Cremes)
* Kajalstifte
* Augenbrauenprodukte
* Lippenstifte und Lipglosse
* Gesichtspuder
* Concealer
* Foundation

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen