Sonntag, 14. Mai 2017

Neue Balea Face Produkte aus der Drogerie

Manche Glückliche von uns haben sie, andere hätte sie gerne- reine Haut. Doch wir alle haben sie von Zeit zu Zeit: Unreinheiten, Mitesser, Pickelchen oder gereizte, entzündete Haut. Seit einiger Zeit gibt es von der dm- Eigenmarke Balea drei neue Gesichtsprodukte, die uns beim "Kampf" gegen Pickel, Mitesser und Co. unterstützen können.
Ich bin seit einiger Zeit begeistert von Facestrips und schwarzen Masken mit Aktivkohle und Zink, ich vertrage sie für gewöhnlich gut. Bisher habe ich nur die schwarze Maske von         L´OREAL ausprobiert (ca. 10€ für ein Tiegelchen mit mehreren Anwendungen, keine Peel-off-Maske) und bin von dieser recht angetan. 
Diese Produkte bewegen sich im Preisrahmen von 0,75€- 1,75€, in Ordnung, aber dann müssen sie auch funktionieren. Und ob sie das tun, habe ich mal für euch ausprobiert.

Balea Nosestrips mit Aktivkohle
Auf dieses Produkt, bzw. diese Variante der Facestrips war ich sehr gespannt. Aktivkohle hat die Eigenschaft, sich an Unreinheiten geradezu anzuheften... Und ich war nach der ersten Anwendung wirklich überrascht: Die Strips haben bei mir (auf Nase und Kinn) tatsächlich funktioniert. Vielleicht hätten sie noch etwas besser funktionieren können,... aber sie haben ihre Aufgabe erfüllt! 
Als ich die Strips nach ca. zwei Wochen erneut verwendet habe, haben sie die Mitesser gut herausgezogen und meine Poren zuverlässig gereinigt. Das Produkt hat mich überzeugt, ich werde es mir wieder kaufen!

Balea Soft and Clear Anti-Pickel Peel-Off Maske
Zunächst einmal: diese Maske war unglaublich alkoholisch, hat auf der Haut ein wenig gebrannt und die Augen durch den alkoholischen Geruch ein wenig gereizt, es war aber noch ertragbar.
Die Trocknung nahm eine Weile in Anspruch, ich habe mich hier auch wieder nur auf Kinn und Nase konzentriert, da dies meine "Problembereiche" sind. Das Abziehen der Maske ziepte ziemlich, war auch ein wenig schmerzhaft. Die Maske legt sich um jedes noch so feine Härchen im Gesicht und reißt es heraus, wenn man die Maske abzieht. Unmittelbar nach der Anwendung war die Haut unglaublich weich und zart, aber sehr gereizt und juckte ziemlich. 
Sie hat definitiv trockene Hautpartien entfernt und auch Härchen, aber Mitesser konnte ich nicht erkennen. Am nächsten Tag sieht mein Hautbild frisch und weich aus, die Poren sind klein, also gab es einen positiven Effekt im Vergleich zum Vortag. Die zweite Anwendung schmerzte übrigens kaum bis gar nicht, die Maske war auch voll mit Hautschüppchen und Unreinheiten, hat also bei einer erneuten Anwendung sogar noch besser funktioniert. 

Balea Soft and Clear Anti Pickel Maske
Ich war ebenfalls sehr neugierig auf das Produkt, meine Erwartungen waren recht hoch. Und ich war sehr zufrieden, anders kann ich es nicht sagen!
Die Maske hat nicht gebrannt, der Duft war sehr leicht und angenehm und meine Haut nach der Anwendung durchfeuchtet, weich und intensiv gereinigt.
Ich würde mir die Maske definitiv wieder kaufen, seit ich die Produkte verwende, habe ich subjektiv gesehen weniger Unreinheiten.



Welche Erfahrungen habt ihr mit den Produkten gemacht? Sind sie für euch interessant??

Kommentare:

  1. Ich mag diese Peeloff Masken nicht so gerne. Danach ist meine Haut immer so mega gereizt. Geht es deiner Haut nicht so?
    Liebst, Colli
    vom beautyblog tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
  2. Ja, das stimmt schon, ich habe es in meinem Testbericht auch geschrieben... Aber ich nehme die Reizung in Kauf, da sie vorübergehend ist und ich manchmal irgendwie das Gefühl brauche, den ganzen Unrat der in meiner Haut nichts zu suchen hat herauszuziehen... Aber ja, meine Haut ist sehr gereizt, die Reizung klingt nach einer Feuchtigkeitspflege und und spätestens am nächsten Tag ab.

    Danke für deinen Kommentar,
    Liebst, Ela

    AntwortenLöschen