Montag, 12. Februar 2018

Kosmetiksubstitution die 4te im Jahr 2018: Und noch immer zuviel Kram, der noch aufgebraucht werden sollte...

Nunja, es sind nun einige Wochen ins Land gegangen und auf dem Blog gab es von mir kein Lebenszeichen. Dies liegt schlicht und ergreifend daran, dass sich mein Leben gerade im völligen Umbruch befindet- aber in der schönsten und positivsten Art und Weise, die man sich so vorstellen kann :-)
Da wir immer noch renovieren und in einiger (absehbarer) Zeit ein Umzug sich nicht wird vermeiden lassen können, muss ich also nun verstärkt ausmisten und die Produkte aufbrauchen, die das Ausmisten überdauert haben.
Seit zwei Monaten habe ich gar keine Kosmetik oder Makeup (auch keinen Nagellack!!) gekauft und bin darauf sehr stolz, denn das war bisher immer sehr schwierig für mich.

Daher werde ich wieder Tabellen zum Wegstreichen führen, aber diesmal nur nach Kategorien, nicht alles wild durcheinander in einer. Auch erarbeite ich nun konkrete Einkäufe und nicht mehr "50€- Mac Einkauf", dies ist zu allgemein.

Seid ihr gespannt?? Nun, ich habe mir ein paar schöne Produkte vorgestellt, auf die ich nun hinarbeiten will :-)


Chanel Nagellacke Particuliere und Garconne (oder ähnliche Lacke zu diesen)
P2 Snow Patrol Nagellack    -  Project Polish P2 Holo Topcoat                    - Project Polish
Max Factor Mini in türkis      -  Project Polish ciate Mini rosa Glitzer            - Project Polish
essence Crystalliced             - Project Polish Artdeco Peel off Base                 
L´OREAL Confetti Topcoat    - Project Polish Sally Hansen Nail Hardener
Butter London Knackered      - Project Polish Isana Nagellackentferner mit Mandelduft
MNY Beige                            - Project Polish Isana Nagellackentferner mit Mandelduft
MNY Rosa                             - Project Polish Wattepads
OPI Lila                                  - Project Polish Wattepads
essence blossom etc Lila      - Project Polish P2 Nail Thinner
Manhattan Beige                   - Project Polish P2 Nail Thinner
Die erste Kategorie sind somit Nagellacke, ich mache in diesem Jahr auch wieder ein Project Polish, zu diesem gab es nur leider bisher kein Intro, denn wie gesagt- es war recht "turbulent" bei mir und da blieb dafür leider keine Zeit. Daher werdet ihr in dem ersten Update (bei manchen Lacken) schon Fortschritte erkennen können, obwohl ich euch die Lacke selbst noch nicht gezeigt habe.
Die nächste Kategorie beinhaltet Haarpflege, ich möchte gerne eine komplette Haarpflegeserie aus dem dm kaufen (welche, dies entscheide ich noch, die sehen aber alle unglaublich interessant aus...). Die Tabelle für diese Produkte beinhaltet daher drei Spalten: eine für das Shampoo, eine zweite für den Conditioner und eine dritte für die Haarkur oder Tiefenpflege.
Komplette Haarpflegeserie mit Shampoo, Conditioner und Pflege
Balea Shampoo
Pantene Haarschaum Garnier wahre Sch. Kur
Garnier Fructis Shampoo Balea Cocos Haarmilch Swiss O Par einzelne Kur
Garnier W. Shampoo Balea Conditioner Mandel Swiss O Par einzelne Kur
Garnier W. Sch. Shampoo Garnier wahre Schätze Olive Swiss O Par einzelne Kur
Maroccan Argan Oil Haaröl Beliebiges Shampoo Isana Glanz Kur
Trockenshampoo Beliebige Haarspülung Garnier wahre Sch. Kur
Als nächstes möchte ich beim Bodyshop gerne einen Einkauf tätigen, dieser soll eine Bodybutter beinhalten (eine von den reduzierten...) und ein Peeling (ebenfalls eines der reduzierten). Dafür habe ich mir vorgenommen, Körperpflegeprodukte aufzubrauchen, was aber relativ schwierig ist, da ich total cremefaul bin... Da es daher vergleichsweise lange dauert eine Bodylotion oder Duschpflege aufzubrauchen, habe ich hier lediglich 6 Produkte, die ich aufbrauchen will (und bin ehrlich gesagt froh, sollte ich dies schaffen).
Body Shop Body Butter und Body Peeling
Neutrogena Nordic Berry Bodylotion Balea In-Dusch-Pflege
Neutrogena Hautpflege Handcreme
Rasiergel Handcreme
Mit Blick auf meine Legionen an Gesichtspflegeprodukten muss ich wirklich feststellen, dass es mittlerweile wirklich lächerliche Ausmaße angenommen hat. Es hilft zwar, dass ich seit zwei Monaten nichts mehr kaufe, dennoch... es scheint nicht wirklich weniger zu werden. Außerdem, scheint meine Haut empfindlicher geworden zu sein, was natürlich auch an meiner momentanen Situation liegen kann...
JEDENFALLS, möchte ich in der Kategorie Gesichtspflege wohl am ambitioniertesten aufbrauchen, hier habe ich vor mir wieder eine Gesichtsreinigung von Lush zu kaufen (Fresh Pharmacy Seife oder Aqua Marina) und das Peeling Angels on Bare Skin. Außerdem gefällt mir die L´OREAL Maske mit der blauen Tonerde sehr gut, auch die mit Kohle ist wirklich gut, daher möchte ich mir beide nachkaufen, wenn ich es schaffe sie aufzubrauchen.
Lush Fresh Pharmacy Seife, Aqua Marina Gesichtsreiniger, Gesichtspeeling Angels on Bare Skin und zwei L´OREAL Gesichtsmasken im Töpfchen
L´OREAL Mizellenwasser Gesichtsampullen Gesichtsmaske einzeln
L´OREAL Mizellenwasser Gesichtsampullen Gesichtsmaske einzeln
Balea Gesichtswasser Kohle Arganöl Gesichtscreme Gesichtsmaske einzeln
Biore reinigendes Peeling Neutrogena Gesichtscreme Gesichtsmaske einzeln
Gesichtsreinger Balea Gesichtsöl Gesichtsmaske einzeln
Garnier Gesichtsreiniger Hyaluron Gesichtspflege Gesichtsmaske einzeln
Facestrips Gesichtsmaske einzeln Gesichtsmaske einzeln
Facestrips Gesichtsmaske einzeln Gesichtsmaske einzeln
Facestrips Gesichtsmaske einzeln Gesichtsmaske einzeln
Facestrips Gesichtsmaske einzeln L`OREAL Maske blau
Augenkonturenpads Gesichtsmaske einzeln L´OREAL Maske schwarz
Augenkonturenpads Gesichtsmaske einzeln L´OREAL Maske rot
Lippenpflege Gesichtsmaske einzeln Isana Maske schwarz
Bezogen auf meine momentanen Hautpflegebedürfnisse (und unter Beachtung meiner Cremefaulheit) möchte ich einige meiner Seren und Gesichtsöle aufbrauchen und mich auch an Bodylotion und andere diverse Produkte heranwagen. Allerdings möchte ich diese Gesichtsöle vor allem für meinen Oberkörper verwenden, da ich sie im Gesicht momentan nicht vertrage. Dafür möchte ich mir Körperpflegeprodukte von Burtsbees kaufen und Bioil, sowie das Lancaster Gesichtsöl, welches ich mal als Pröbchen hatte und mir total gut gefallen hatte.
Burts Bees Körperpflege, Bioil und Lancaster Gesichtsserum
Lippenpflege Handcreme Beliebiges Gesichtsöl
Lippenpflege Handcreme Isana Gesichtsserum
Sprühdeo Beliebige Bodylotion RdL Pflegeampullen
Sprühdeo Beliebiges Gesichtsöl Hyaluron Gesichtsserum
Deoroller Beliebige Pflegeampullen Beliebige Bodylotion
Haarspray Gesichtsmaske Nagelöl
Eine überschaubare Menge an Produkten der Kategorie Makeup möchte ich aufbrauchen, um mir eine weitere Urban Decay Lidschattenpalette zu gönnen, sowie die Primer Potion von Urban Decay. Auch möchte ich auf einen Lippenstift von Mac hinarbeiten ( Creme de Nude).
Urban Decay Naked Palette und Primer, sowie Mac Lippenstift in Creme de Nude.
Catrice Camouflage Maybelline Color Tattoo Beliebige Mascara
Maybelline Concealer Catrice mattierendes Puder Beliebige Mascara
Mac Kinda Sexy Bourjois mattierendes Puder Beliebige Mascara
Catrice Augenbrauenstift  Artdeco Mineralpuder Beliebige Mascara
essence Liquid Eyeliner Urban D. Lidschatten  Sin Mac Lidschatten Star Violet
Beliebiger Kajalstift Augenbrauengel Beliebiger Kajalstift
Ja, ich habe mir eine ganze Menge an Produkten vorgenommen für dieses Jahr, aber dennoch denke ich, dass es realistisch ist, so viel aufzubrauchen. 
Beim Makeup allerdings bin ich in letzter Zeit richtig bequem geworden, dies wird eine wahre Herausforderung...


Macht ihr auch Aufbrauchprojekte? Wie läuft es bei euch?

1 Kommentar:

  1. Hi :)
    cool, dass du auch diese Jahr wieder ein Projekt machst. Es motiviert mich immer total dir dabei zuzusehen.
    Liebe Grüße, Anne

    AntwortenLöschen