Dienstag, 24. April 2018

Nailart mit Project Polish Nagellacken

In diesem Post seht ihr, welche Lackkombinationen in den vergangenen Wochen meine Nägel geziert haben- der Schwerpunkt liegt dieses Mail auf Topcoats :-) Ich wollte unbedingt mehr aus meinen Lacken herausholen, mein Ehrgeiz war geweckt.
Diese Nageldesigns sind eher lilastichig oder fliederfarben angehaucht, denn schließlich muss ich da noch etwas Fortschritt erreichen!

L´OREAL Confetti Topcoat über butter Londons Knackered
Diese Kombination hat mir besonders gut gefallen, ich denke aber, dass dieser Nagellack eher in kühlere Jahreszeiten passt oder an grauen Tagen besser daherkommt, als bei strahlendstem Sonnenschein.
Grundsätzlich verbraucht jede einzelne Anwendung viel Nagellack,weil dieser Nagellack einfach nicht gut deckt und erst mit drei bis vier Schichten ein überzeugendes Ergebnis macht.

Im Oktober, November und Dezember wird dieser Nagellack vermutlich mehr zur Geltung kommen.




Knackered auf I Carol about You
Das Bild wird dieser interessanten Kombination nicht mal annähernd gerecht, so wirkt die Kombination sehr lilastichig, direkt vor Augen allerdings, changiert sie zwischen Lila und einem tollen Bronzeton mit Holoschimmer.
Meine Kamera war damit einfach überfordert, mir hat diese Kombination allerdings so gut gefallen, dass ich sie wieder lackieren würde.







Vertikale Spongemani mit Holotopcoat
So langsam kommt mit der Übung die Sicherheit, je mehr Spongemanis ich mache, desto gleichmäßiger sehen sie aus.
Ich muss aber noch einige machen, bevor ich mit einem Ergebnis komplett zufrieden sein werde glaube ich.

Ich habe vor, in nächster Zeit häufiger Spongemanis mit dem dunklen OPI Nagellack zu machen, es scheint sich wirklich nichts aus dem Fläschchen zu bewegen.
Qualitativ sind aber beide Lacke (sowohl der fliederfarbene helle essence Nagellack als auch der preislich höher angesetzte von OPI) ziemlich gut, sehr hoch pigmentiert und lassen sich toll lackieren. 







L´OREAL Confetti Topcoat über rosa Nagelalck
Diese Kombination gefiel mir besonders gut über die Ostertage, ich hatte allerdings vergessen einen Peel off Basecoat darunter zu lackieren. Ergebnis war, dass ich eine halbe Ewigkeit damit verbracht habe, diesen Lack wieder von meinen Fingernägeln zu schrubben.

Sobald ich also wieder etwas mit Glitzerlacken machen möchte, ist dies nun mein erster Schritt.







L´OREAL Confetti Topcoat- deckend durch auftupfen
Ich geb es ja zu: besonders sexy sieht das nicht aus. 

Um es sogar klar zu sagen: Ich feinde, dass das ganz fies aussieht, ich bin froh, dass ich mit dieser Mani den Nagellack komplett aufbrauchen konnte, denn so langsam aber sicher hatte ich von ihm auch genug...







P2 Holo Topcoat über fliederfarbenen, gestempelten Blüten
Irgendwie ist dieses Nageldesign wirklich "Frühling pur" auf den Fingernägeln, oder??

Verwendet habe ich dafür eine Stampingplatte von Jolifin, die finde ich besonders toll, denn es sind unglaublich viele und schöne Muster zum stempeln drauf.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen