Montag, 28. Mai 2018

Project Polish 2018: Update #5 nach fünf Monaten Gebrauch

Ich hatte mir im letzten Update vorgenommen alle Lacke zu verwenden und wieder Spongemanicures zu machen, um bei allen Lacken sichtbare Fortschritte zu erreichen. Dies habe ich getan, aber kein Nagellack ist leer gegangen, aber alle sind in ihrem Füllstand sichtbar gesunken.
Außerdem habe ich festgestellt, dass ich neben meinen Project Polish Produkten durchaus noch andere Nagellacke aufbrauchen könnte (nämlich die Nagellacke, die ich zusätzlich mit den Nagellacken aus dem Projekt verwende um Nailarts zu machen aber auch die ganzen Produkte, die dazu gehören... ich will noch zwei Nagellacke von Chanel...)
Daher habe ich noch eine weitere Tabelle eingefügt für Nagellacke von Chanel, quasi ein zweites Project Polish, wenn man so will... als Ergänzung zu den Project Polish Nagellacken aus dem ursprünglichen Project Polish Post und dem Nagelrad. Die Tabelle wird im Kosmetiksubstitutionspost eingestellt :-) Die neuen Nagellacke habe ich auf dem Nagelrad dazu lackiert.
Das Nagelrad ist bis auf zwei leere Nägel komplett gefüllt, aber wahrscheinlich werde ich es nicht schaffen alle aufzubrauchen. Aber dennoch möchte ich so viele Nagellacke wie möglich aufbrauchen, da ich viel zu viele besitze und dringend einige aus meiner Sammlung aufbrauchen möchte. Ob das Aufbrauchen dazu führen wird, dass ich mir zwei bis vier Chanel Nagellacke kaufen kann... naja, bezweifle ich. Aber jeder Lack weniger ist ein großer Erfolg.

Beginnen wir mit den Project Polish Helferlein:
Der Sally Hansen Unterlack ist mittlerweile aufgebraucht, nun verwende ich das 2in1 Produkt von essence als Unter- und Oberlack. So wird es schneller leer gehen- hoffe ich zumindest.
Immer, wenn ich knackered von butter London lackiert habe, habe ich die Peel off Base von Artdeco verwendet. Auch bei Spongemanis habe ich sie für um den Nagel herum als Hautschutz verwendet, daher hat sich hier wieder sehr viel getan.
Der Nailpolishthinner von P2 leistet großartige Dienste. Wenn er einmal leer ist, habe ich noch einige neue Backups von ihm auf Vorrat.
Das Nagelöl aus dem letzten Post habe ich entsorgt und gegen Bioil ausgetauscht.
Um meine Nagelhaut zu entfernen, verwende ich momentan diesen Nagelhautentferner von Rival de Loop


Nun seid ihr bestimmt neugierig darauf, wie sich die Nagellacke von Ende April bis Ende Mai entwickelt haben:
Der schöne Nudeton aus der uralten essence christalliced LE hat noch ein paar Anwendungen drin, aber ich bin zuversichtlich, dass es im kommenden Monat noch weiter runter geht.
Alle Nagellacke wurden getragen und sind sichtbar in ihrem Füllstand gesunken. Ich freue mich, aber es wird definitiv noch dauern, bis ich mich wieder über aufgebrauchte Nagellacke freuen kann. Den mittleren Lack habe ich einmal verwendet, wenn ich da eine neue Linie ziehen wollte, wäre sie allerdings knapp unterhalb der alten, daher habe ich keine neue Linie gezogen.
Endlich beginnt auch der sehr volle OPI Nagellack in seinem Füllstand zu sinken, wurde auch endlich mal Zeit.

Und das sind "die Neuen"
Ich dachte, ein neutrales Weiß wäre eine gute Wahl, immerhin kann ich es oft bei Spongemanis benutzen.Wenn Weiß dabei ist, dürfen natürlich Schwarz und Grau auch nicht fehlen, diese drei Nagellacke habe ich schon eine gefühlte Ewigkeit.
Der pinke, petrolfarbene und rote Nagellack sind meine heiß herbeigesehnten bunten Nagellacke- genau richtig nach den ganzen neutralen Lila- und Nudetönen.


 Bereits leer gegangen waren...

Insgesamt betrachtet war es vielleicht doch etwas zu früh, gleich 6 neue Nagellacke auf einmal aufzunehmen, wo die anderen Nagellacke noch recht voll sind und nicht so viel Schwund hatten wie in den letzten Monaten. Irgendwie hängt das damit zusammen, dass wir renovieren, da habe ich einfach wenig Motivation mir die Nägel zu lackieren wenn ich ja vorher weiß, dass der Nagellack absplittern wird.
Außerdem macht es mir der wachsende Bauch recht schwierig an meine Zehen dran zu kommen um sie ebenfalls zu lackieren... dies reduziert den möglichen Verbrauch im Monat zusätzlich ein wenig.
Aber ich kann einfach kein Nude und Lila mehr sehen,... ich muss das nächste Project Polish ein wenig bunter planen ;-D


Hier könnt ihr bei früheren Updates und dem Intro schauen:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen