Mittwoch, 27. Juni 2018

Kosmetiksubstitution die 4te: Update nach 6 Monaten voller aufgebrauchter Produkte

Im letzten Update (März und April) konnte ich recht erfolgreich ganze 33 Produkte aufbrauchen. Viele Produkte waren allerdings bereits halb geleert oder so gut wie leer mit nur kleinen Resten drin. 

Anmerkung
Alle Produkte, bis auf das Duschprodukt von Nivea habe ich selbst gekauft, keine der Firmen bezahlt mich, um hier darüber zu schreiben. Das Nivea Duschprodukt wurde mir kosten- und bedingungslos zum testen zugeschickt im Rahmen eines Produkttestes. Ich wurde von Nivea nicht dafür bezahlt oder anderweitig aufgefordert darüber zu berichten. Wenn mir ein Produkt nicht gefällt, bedeutet es nicht, dass ich die Marke an sich nicht mag. Es bedeutet nur, dass jeder andere Erwartungen und Voraussetzungen mitbringt bezüglich der Verwendung eines oder mehrer Produkte.

Für Mai war ich daher zwar optimistisch, habe aber nicht erwartet, dass es ein ähnlich erfolgreicher Monat werden könnte. Aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt. Letztlich war der Mai etwas bescheidener, es mussten ja ersteinmal einige Produkte wieder stärker benutzt werden, ich hatte ja im März und April alle halb geleerten aufgebraucht. 
Im Juni gingen noch ein paar leer, aber überwiegend kleinere Produkte und Gesichtsmasken. 
Weil aber jeder Start in einen neuen Aufbrauchmonat etwas "langwierig" sein kann, habe ich daher den Monat wie immer angefangen- mit Gesichtsmasken, denn die sind nach einer Anwendung aufgebraucht, damit zumindest schon einmal etwas in der Aufgebrauchttüte ist zum Monatsende, bis dann irgendwann hoffentlich die größeren Produkte kommen.
Überraschenderweise ist diesmal wieder Makeup dabei und sogar ein paar Körperpflegeprodukte, über die ich mich natürlich ganz besonders freue!

Dies sind meine aufgebrauchten Produkte für die Monate Mai  und Juni 2018:
Über diese beiden aufgebrauchten Produkte freue ich mich besonders, da sie in meinem Project Pan sind.
Ich würde mir beide Produkte nicht nachkaufen, obwohl sie nicht schlecht waren, hundertprozentig haben sie mir leider nicht gefallen.
Das Augenbrauengel war letztlich doch zu hell, aber verdichtete die Augenbrauen schön. Die Mascara hat mir zu wenig "Wow" gemacht, ich habe für den Preis von dieser tollen Marke einfach mehr erwartet. Aber jeder hat ja andere Wimpern, was für mich nicht funktioniert, kann bei euch ja der "heilige Gral" der Mascaras sein. Manchmal fand ich die Mascara ziemlich trocken, ein anderes Mal hingegen perfekt. Allerdings hat sie gegen Mitte des Monats etwas gebröckelt und geschmiert, daher war es Zeit sie auszutauschen.
Kurzum: Der Isana Nagellackentferner ist mein absoluter "Heiliger Gral" in Bezug auf Nagellackentferner, ebenso wie der Nagelhärter von Sally Hansen. Die anderen beiden Produkte waren ok für zwischendurch, aber ich kaufe doch bevorzugt die beiden anderen :-)
Der Nagellackentferner von Isana funktioniert einfach wirklich immer bei mir super, er entfernt schnell und gründlich und stinkt nicht ganz so penetrant.
Der Nagelhärter funktioniert bei mir super.
Über die Detox Maske von 
L´OREAL habe ich euch bereits in diesem Post berichtet:

Gesichtsmaske mit Aktivkohle

Die Wattepads von Kruidvat liebe ich, sie sind schön fest und fusseln nicht völlig auseinander. Immer,w enn ich in Holland bin, kaufe ich einige auf Vorrat ein :-)

 Hach ja,... lauter Favoriten bezüglich Gesichtsmasken und Nosestrips :-)
Ich liebe alle diese Produkte, sie funktionieren bei mir absolut verlässlich und tadellos und ich werde sie mir ewig nachkaufen.
Das Deospray war ok, allerdings werde ich es mir nicht nachkaufen. Mein Schatz ist hoch-allergisch, er bekam jedes Mal einen Asthmaanfall, wenn ich es verwendet habe. 
Nicht nur bei diesem Sprühdeo übrigens, sondern bei grundsätzlich allen Sprühdeos (auch bei seinen eigenen).

Zu der Cremedusche von Nivea habe ich euch bereits in diesem Post eine ausführliche Review geschrieben:

Pflegeduschen von Nivea
Die anderen beiden Duschprodukte waren absolut super: Vanilla Pleasure roch unglaublich lecker und hat meine Haut samtig- weich gepflegt. Das Duschgel mit Zitrone und Mandarine- lecker, fruchtig, zitronig und belebend, super an heißen Tagen!

Die Fructis Haarkur hat mich so begeistert, dass ich sie mir in jedem Fall nachkaufen will. Als sie leer war habe ich bemerkt, dass meine Haare strohiger und trockener wurden, die reichhaltige Pflege hat gefehlt. Bevor ich die Fructis Haarkur verwendet habe, hatte ich die von Isana in Gebrauch: war ok, zwischendurch (wenn ich verreise) würde ich sie mitnehmen, da sie nicht so schwer und sperrig ist wie das Töpfchen. Die kleinere After Sun Maske war ok an heißen Sonnenbaden- Tagen, allerdings mag ich so einmal- Anwendungen eher selten. Wenn es in den Urlaub geht, nehme ich die After Sun Pflege hingegen eigentlich immer mit :-)
Anfangs fand ich beide Shampoos super, aber mit der Zeit wurden meine Haare leider ziemlich frizzig, trocken und matt.
Leider waren beide Shampoos wohl für meinen Haartyp nicht passend, sehr schade.
Duftmäßig sind beide top!
















Und an diesen Produkten arbeite ich noch fleißig:
Chanel Nagellacke Particuliere und Garconne (oder ähnliche Lacke zu diesen)
P2 Snow Patrol Nagellack    -  Project PolishP2 Holo Topcoat                    - Project Polish
Max Factor Mini in türkis      -  Project Polishciate Mini rosa Glitzer            - Project Polish
essence Crystalliced             - Project PolishArtdeco Peel off Base                 
L´OREAL Confetti Topcoat    - Project PolishSally Hansen Nail Hardener
Butter London Knackered     - Project PolishIsana Nagellackentferner mit Mandelduft
MNY Beige                            - Project PolishNagellackentferner 
MNY Rosa                             - Project PolishWattepads
OPI Lila                                 - Project PolishWattepads
essence blossom etc Lila      - Project PolishP2 Nail Thinner
Manhattan Beige                   - Project PolishP2 Nail Thinner
Außerdem habe ich festgestellt, dass ich neben meinen Project Polish Produkten durchaus noch andere Nagellacke aufbrauchen könnte (nämlich die Nagellacke, die ich zusätzlich mit den Nagellacken aus dem Projekt verwende um Nailarts zu machen aber auch die ganzen Produkte, die dazu gehören... ich will noch zwei Nagellacke von Chanel...)
Daher habe ich noch eine weitere Tabelle eingefügt für Nagellacke von Chanel, quasi ein zweites Project Polish, wenn man so will... als Ergänzung zu den Project Polish Nagellacken aus dem ursprünglichen Project Polish Post und dem Nagelrad. Die Nagellacke habe ich dazu lackiert (habe ich euch bereits im Project Polish Update gezeigt).
Zwei Nagellacke von Chanel 
UnterlackGrauer NagellackNagelhautentfernergel
UnterlackRoter NagellackWattepads
ÜberlackPinker NagellackWattepads
ÜberlackSchwarzer NagellackNagellackentferner
NagelölstiftWeißer NagellackNagellackentferner
Petrolfarbener NagellackNagelpflegestiftNagelöl
In dieser Kategorie läuft es wirklich mehr als gut- was längere Haare so ausmachen...
Komplette Haarpflegeserie mit Shampoo, Conditioner und Pflege
Balea ShampooPantene HaarschaumGarnier wahre Sch. Kur
Garnier Fructis ShampooBalea Cocos HaarmilchSwiss O Par einzelne Kur
Garnier W. ShampooBalea Conditioner MandelSwiss O Par einzelne Kur
Garnier W. Sch. ShampooGarnier wahre Schätze OliveSwiss O Par einzelne Kur
Beliebiges ShampooBeliebiges ShampooIsana Glanz Kur
TrockenshampooBeliebige HaarspülungGarnier Fructis Kur
Ich bin nicht überrascht, dass sich in dieser Kategorie bisher nichts geändert hat. Leider ist mir bereits schon länger bewusst, dass ich sehr cremefaul bin. Ich werde mich nun zusammenreißen und zumindest das eine oder andere Produkt mal verwenden...
Body Shop Body Butter und Body Peeling
Neutrogena Nordic Berry BodylotionBalea In-Dusch-Pflege
Neutrogena HautpflegeHandcreme
RasiergelHandcreme
Nach reiflicher Überlegung (und mit Blick auf meine Gesichtsreiniger, die hier noch herumstehen...) habe ich entschieden, keine Produkte bei Lush zu kaufen, sondern nur die Gesichtsmasken nachzukaufen und weiter Produkte aufzubrauchen. Im Moment komme ich wirklich gut voran, in den kommenden Monaten werden gleich mehrere Gesichtsprodukte leer gehen.
Zwei L´OREAL Gesichtsmasken im Töpfchen
L´OREAL MizellenwasserGesichtsampullenGesichtsmaske einzeln
L´OREAL MizellenwasserGesichtsampullenGesichtsmaske einzeln
AugenkonturenpadsArganöl GesichtscremeGesichtsmaske einzeln
Biore reinigendes PeelingNeutrogena GesichtscremeGesichtsmaske einzeln
GesichtsreingerBalea GesichtsölGesichtsmaske einzeln
Garnier GesichtsreinigerHyaluron GesichtspflegeGesichtsmaske einzeln
FacestripsGesichtsmaske einzelnGesichtsmaske einzeln
FacestripsGesichtsmaske einzelnGesichtsmaske einzeln
FacestripsGesichtsmaske einzelnGesichtsmaske einzeln
FacestripsGesichtsmaske einzelnL`OREAL Maske blau
AugenkonturenpadsGesichtsmaske einzelnL´OREAL Maske schwarz
AugenkonturenpadsGesichtsmaske einzelnL´OREAL Maske rot
LippenpflegeGesichtsmaske einzelnIsana Maske schwarz
Ich bin wirklich total cremefaul, unglaublich... Es ist äußerst unwahrscheinlich, dass jemals irgendeines dieser Produkte aus der "Lancaster Gesichtsserum"- Tabelle aufgebraucht sein werden, irgendwie bin ich da einfach zu nachlässig...
Lancaster Gesichtsserum
LippenpflegeHandcremeBeliebiges Gesichtsöl
LippenpflegeHandcremeIsana Gesichtsserum
SprühdeoBeliebige BodylotionRdL Pflegeampullen
SprühdeoBeliebiges GesichtsölHyaluron Gesichtsserum
DeorollerBeliebige PflegeampullenBeliebige Bodylotion
HaarsprayGesichtsmaskeNagelöl
Mein Project Pan hingegen entwickelt sich relativ ok, klar,...es könnte besser laufen, aber immerhin denke ich nun häufiger daran meine Produkte zu verwenden. Ab Mitte Juni habe ich zudem nicht mehr gearbeitet, dennoch habe ich mich fleißig weiter geschminkt, so konnte ich viele Produkte benutzen. Die meisten Produkte wirken noch komplett unangetastet, obwohl ich sie seit einer ganzen Weile verwende, dies hemmt meine Begeisterung leider ein wenig...
Urban Decay Naked Palette und Primer, sowie Mac Lippenstift in Creme de Nude.
Catrice CamouflageCremelidschattenstiftBeliebige Mascara
Maybelline ConcealerCatrice mattierendes PuderBeliebige Mascara
Mac Kinda SexyBourjois mattierendes PuderBeliebige Mascara
Catrice Augenbrauenstift Artdeco MineralpuderBeliebige Mascara
essence Liquid EyelinerUrban D. Lidschatten  SinMac Lidschatten Star Violet
Beliebiger KajalstiftAugenbrauengelBeliebiger Kajalstift
Und weil ich ein Augenbrauengel aus meinem Project Pan aufgebraucht habe und noch eines habe, welches ich aufbrauchen kann habe ich noch eine Project Pan Tabelle erstellt. Bei den Produkten aus der zweiten Tabelle habe ich wirklich guten Fortschritt zu verzeichnen, besonders beim Primer und dem Miniaugenbrauenstift. Auch den Lipbalm habe ich häufiger mit dem Nudelippenstift zusammen verwendet und mag die Farbkombination total gerne.
Mac Lippenstift Blankety und Mac Prolongwear Concealer
Revlon ConcealerClinique MinilippenstiftLOV Primer
AugenbrauengelL´OREAL EyelinerKiko Cremelidschattenstift
trend NudelippenstiftRevlon FoundationManhattan Lipgloss
essence Lipbalm rosaessence mini Augbr.stiftArtdeco Lidschatten



Wie läuft euer Aufbrauchprojekt?

Insgesamt komme ich nach den weiteren zwei Monaten Verwendung auf 25 aufgebrauchte Produkte, dies sind fast 10 weniger als ich vor zwei Monaten geschafft hatte. Ich hoffe wirklich darauf, wenigstens alle zwei Monate 20 Produkte zu schaffen. Da wieder einige Produkte mehr als halb geleert sind, bin ich für die kommenden zwei Monate recht optimistisch, dass ich vielleicht sogar die 30- Produkte-Marke knacken könnte...
Ich versuche in meinen diversen Aufbrauchprojekten noch so weit zu kommen wie möglich, wer weiß, wie viel ich noch schaffen kann, bis Ende August das Baby kommt. Immerhin habe ich noch den Juli und den August... 
Meine Vermutung ist, dass dann lediglich noch Basisprodukte leer gehen werden, ich glaube auch nicht, dass ich großartig motiviert sein werde mich zu schminken, wenn mein kleiner Engel da ist... :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen