Mittwoch, 25. Juli 2018

Meine Parfümsammlung Juli 2018 [Selbst gekauft, Werbung durch Markennennung]

Grundsätzlich muss ich gestehen, dass ich nicht so der Parfümmensch bin. Ist ein Duft zu stark, bekomme ich Migräne, ich vertrage am besten leichte, frische Düfte.
Ich mag keinen Rosen- und Vanilleduft, davon wird mir schlecht. Am liebsten würde ich mich mit Citrusreiniger einsprühen, aber ich glaube, wenn mich dann einer fragt was ich trage und ich antworte:  

"Das ist "Klo" de Cologne, es riecht so toll!!", ist dies keine besonders tolle Parfümempfehlung...

Dennoch habe ich einige Düfte, auch einige, die ich gerade aufbrauchen will. Die meisten habe ich geschenkt bekommen, zwei habe ich mir selbst gekauft.



Anmerkung

Alle Parfüms habe ich entweder selbst gekauft, oder sie wurden mir von meiner Familie, bzw. meinem Freund geschenkt. Der Post ist daher nicht gesponsert, sondern ein reiner Sammlungspost.
Ich bin kein Parfümexperte, kenne mich auch nicht mit Kopfnoten oder Ähnlichem aus. Daher beschreibe ich die Düfte grob und warum sie mir gefallen.




Ich habe mir im Lidl den Duft "Suddenly" gekauft, weil er angeblich ein Dupe zu einem sehr teuren Duft sein soll, nämlich zu Coco Mademoiselle. Ob dem so ist, weiß ich nicht, da ich den Originalduft nicht besitze. Suddenly riecht blumig, frisch, aber der Duft verfliegt sehr schnell und hält sich auch nicht auf der Haut. Zum antesten, ob man eine bestimmte Duftnote mag aber ok.

Frisch, leicht, spritzig, zwar nicht der langlebigste Duft aber ein paar Stündchen hält er sich dennoch.

Warm, winterlich, ein wenig fruchtig und herb zugleich- ein sehr netter weihnachtlicher Duft.


Blumig, weiblich und ein wenig frisch- dieser Duft war eine sehr lange Zeit hindurch mein Liebling, dies ist der mittlerweile dritte Flacon.

Spritzig, leicht, ein wenig fruchtig und hebt die Stimmung :-)

War mal vor Urzeiten ein Geschenk, ich hoffe, ich hab diesen Duft bald aufgebraucht. Mir ist er einen Tick zu süß und passt meiner Meinung einfach nicht so richtig zu mir.


Weiblich, fruchtig, leicht, spritzig und absolut mein liebstes Parfüm überhaupt!

Duftet lecker nach süßlichem Apfel, aber nicht zu künstlich durch die leicht herbe Note.



Welches ist euer liebster Duft und warum?





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen