Mittwoch, 14. März 2018

7 Tage sieben Produkte: Mittwoch- Bioré Waschgel

Wie man an dem oberen Posttitel erkennen kann, habe ich eine kleine Serie auf meinem Blog gestartet. Ich stelle euch an jedem Tag der Woche ein Produkte mit Aktivkohle vor, welches für die Gesichtspflege geeignet ist (Ich habe sehr viele hier herumstehen, die ich immer wieder verwende, daher habe ich mir ein gutes Bild gemacht).

Zunächst eine kleine Übersicht, was euch in dieser Woche erwartet:
Montag:       - Lush Coalface Gesichtsseife
Dienstag:     - Biore Gesichtspeeling
Mittwoch:     - Biore Waschgel
Donnerstag: - Balea Gesichtswasser
Freitag:        - Balea Nose Strips
Samstag:     - Peel off Masken 
Sonntag:      - Gesichtsmaske

Warum Aktivkohle?
Holzkohle hier, Aktivkohle da... sie ist gefühlt wirklich überall, aber vor allem in diverser Gesichtspflege. Macht auch irgendwie Sinn, denn Kohle (bzw. Aktivkohle) hat die Eigenschaft sich an Verunreinigungen zu heften, was sie für mich für meine Hautreinigung zum unverzichtbaren Mitstreiter macht. Mitesser zieht sie aus der Haut, die Poren werden sanft gereinigt. Soviel zumindest zu meiner Erwartung und meiner subjektiven Wahrnehmung.
Informiert euch am besten selbst über die Vorteile von Aktivkohle um herauszufinden, ob dieser Inhaltsstoff für euren Hauttyp und eure Hautbedürfnisse in Frage kommt.
Ich jedenfalls bin von ihm restlos begeistert.

Anmerkung: Ich werde von keiner dieser Firmen gesponsert oder anderweitig bezahlt oder unterstützt, um über deren Produkte zu berichten. Ich berichte meine eigenen Erfahrungen und teile mit euch meine eigene Meinung zu den Produkten.


Über Bioré
Zum ersten Mal bin ich natürlich in diversen Drogerien über diese für mich komplett neue Marke gestolpert und war sofort angetan vom Produktversprechen. Auf der Seite von dm könnt ihr euch über die Produkte dieser Marke informieren, dazu einfach hier klicken:

Wissenswertes über Bioré bei dm

Ihr könnt natürlich auch bei der Drogerie Rossmann mal schauen, die haben öfters Coupons und Angebote, dann kann man richtig sparen :-)

Wissenswertes über Bioré bei Rossmann

Bioré Waschgel mit Aktivkohle
Ich zähle mich selbst leider nicht zu den glücklichen Menschen, die die ultimative für sie wirkende Gesichtsreinigung gefunden haben. Auch dieses Produkt reißt mich nicht vom Hocker, ist aber bei weitem kein schlechtes Produkt. Nur, weil ein Produkt meine Erawartungen nicht erfüllt, ist es ja nicht schlecht...
Ich mag die Konsistenz und den Reinigungseffekt, aber das Produkt hinterlässt nach der Reinigung kein "Wow-" Gefühl bei mir. Meine Haut fühlt sich nicht porentief gereinigt an, aber sauber fühlt sie sich dennoch an. Auch dieses Produkt verwende ich am liebsten mit einer elektrischen Gesichtsmassagebürste.
Die Konsistenz gefällt mir hingegen auch, es sind keine Körnchen oder verkapselte Produktbestandteile im Produkt.
Man erhält 200ml für 4,95€, ist ein wenig hochpreisig für die Drogerie, aber absolut im Rahmen.
Ich verwende das Produkt meist morgens oder abends, manchmal auch morgens und abends, je nach dem, wie mir gerade der Sinn steht :-)
Meine Haut hat sich unter der Anwendung tendenziell von meinem subjektiven Empfinden her ein wenig verbessert, dennoch wie gesagt: irgendwie "wowt" mich das Produkt nicht so sehr.








Erste Anwendung
Die Anwendung ist völlig unspektakulär- das Produkt wird über den Pumpspender entnommen, mit Wasser aufgeschäumt und mit kreisenden Bewegungen im Gesicht verteilt. Anschließend wird es mit viel Wasser wieder abgenommen.

Tipp
Habt ihr mal ausprobiert eure Gesichtsreinigung mit einem feuchten Gesichtsschwamm zu entfernen? Ich habe danach immer das Gefühl, dass meine Haut so nochmal intensiver gereinigt und durchblutet wird. Außerdem ist so nochmal ein zusätzlicher kleiner Peelingeffekt da...

Fazit
Wer eine zuverlässige Hautreinigung sucht, die sanft ist und dennoch die Poren frei räumt, Aktivkohle enthält und angenehm riecht, der kann das Produkt mal ausprobieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen