Montag, 19. März 2018

Project Pan 2018- Makeup, welches ich dieses Jahr aufbrauchen will

Als Teil meiner Kosmetiksubstitution, in der ich mir einige schöne und für mich interessante Produkte verdienen will, habe ich mich wieder an ein Project Pan herangetraut. Ich bin ziemlich schlecht darin in letzter Zeit konsequent Makeup zu verwenden, außerdem bin ich der Meinung, dass ich ohnehin zu viel davon besitze.
Da mich zudem bestimmte Produkte sehr interessieren, möchte ich mich dieses Jahr wieder an das Verkleinern meiner Makeupsammlung herantrauen.

In meinem Kosmetiksubstitutions-Post habe ich euch bereits eine tabellarische Auflistung der Produkte gezeigt, nun wird es aber Zeit (denn Ende März folgt bereits das erste Update!) euch die Produkte genauer vorzustellen und den bisherigen Stand zu dokumentieren. 


Dies ist die Tabelle:

Urban Decay Naked Palette und Primer, sowie Mac Lippenstift in Creme de Nude.
Catrice CamouflageMaybelline Color TattooBeliebige Mascara
Maybelline ConcealerCatrice mattierendes PuderBeliebige Mascara
Mac Kinda SexyBourjois mattierendes PuderBeliebige Mascara
Catrice Augenbrauenstift Artdeco MineralpuderBeliebige Mascara
essence Liquid EyelinerUrban D. Lidschatten  SinMac Lidschatten Star Violet
Beliebiger KajalstiftAugenbrauengelBeliebiger Kajalstift
Im einzelnen sehen die Produkte im März 2018- also zum eigentlich wirklichen Start dieses Projektes- folgendermaßen aus:
Die Camouflage von Catrice liegt bereits in den letzten Zügen, ich tippe darauf, dass noch etwas für zwei Monate Produkt in dem durchsichtigen Flacon sein könnte. Sie ist deckend, kaschiert wunderbar Augenringe.
Der Löscher von Maybelline ist ebenfalls schon gut benutzt, ich denke, ich komme bis weit in den Herbst hinein mit ihm aus, wenn ich ihn jeden Tag verwende.
Mac Kinda Sexy war mein erster Lippenstift von Mac- und er wird langsam alt. Noch riecht er genauso gut wie er roch als ich ihn gekauft habe. 
Der Augenbrauenstift von Catrice ist so toll, aber ich vergesse ihn oft, da ich mir die Augenbrauen grundsätzlich mittlerweile färben lasse. Manchmal möchte ich jedoch etwas mehr Definition- dann greife ich zu ihm.
Der Liquid Eyeliner von essence ist seit Jahren min liebster Eyeliner, ich habe ihn schon ganz oft nachgekauft und werde dies auch in Zukunft tun.
Der "beliebige" Kajalstift ist hier ein Basic-Ton in Schwarz von NYX.

Das Maybelline Color Tattoo in Permanent Taupe ist kaum benutzt- ich will möglichst viel davon aufbrauchen bevor es eintrocknet. Mein Plan ist es, diesen Cremelidschatten als farbige Base zu verenden.
Das transparente Puder von Catrice (ganz rechts) zeigt noch kein Pfännchen, was aber nicht schlimm ist... kommt hoffentlich noch.
Das Gesichtspuder von Bourjois habe ich vor Jahren mal gekauft- wird also höchste Zeit es endlich aufzubrauchen.
Das Mineralpuder von Artdeco... nunja, es ist eine innige Hassliebe. An manchen Tagen liebe ich es, an anderen ärgere ich mich, dass ich es mir überhaupt gekauft habe. Also wird es Zeit, es endlich aufzubrauchen. schlecht ist es nicht, dies bewahrt es auch davor einfach verschenkt oder weggeworfen zu werden.
Den Urban Decay Lidschatten in Sin habe ich bereits in meiner Lidschattenpalette, daher benötige ich ihn nicht zweimal :-) Obwohl er wirklich wunderschön ist!
Das Augenbrauengel liegt in seinen letzten Zügen- es wird sobald es leer ist durch ein anderes (besser passendes) ersetzt

Die "beliebigen" Mascaras sind wohl augenscheinlich direkt klar :-D
Der Lidschatten von Mac in Star Violet war der zweite Lidschatten von Mac in meiner Sammlung. Ich bekam ihn von einer Person geschenkt, an die ich bereue jemals meine Lebenszeit verschwendet zu haben. Umso mehr mag ich aber den Lidschatten. Ich will diesen hier aufbrauchen, aber nicht nachkaufen obwohl der Lidschatten wirklich wunderhübsch ist.
Der Kajalstift von Kiko hat eine wunderschöne Farbe- ganz toll zu bräunlichen oder natürlichen Lidschatten... Besonders auf der unteren Wasserlinie knall dieser Farbton im Sommer besonders. Ich freue mich sehr darauf ihn zu tragen!

Gesichtspuder Startpunkt: 19. 03. 2018 
Das Gesichtspuder von Bourjois zeigt bereits ein großes Pfännchen, bei den beiden anderen Gesichtspudern ist noch reichlich Produkt enthalten.

Lidschatten und Color Tattoo Startpunkt: 19. 03. 2018 
Mac Star Violet ist das einzige Produkt welches bereits sein Pfännchen zeigt- ich hoffe auf mehr Fortschritt bis zum nächsten Update!

Lippenstift Startpunkt: 19. 03. 2018 
Mac Kinda Sexy ist eigentlich überhaupt weder ein für mich passender Farbton, noch mag ich die Textur... aber über den Namen muss ich immer schmunzeln!

Zusatzprodukt Startpunkt: 19. 03. 2018 
Was wäre ein Alltagsmakeup ohne Blush, so käsig wie ich noch bin?? Ich habe mir das kleine Blush von essence ausgesucht, vielleicht kann ich es dieses Jahr sogar aufbrauchen...?

Soso... Ende März steht also das nächste Update an- mal schauen, welche Fortschritte sich in dieser Zeit erzielen lassen, es sind immerhin zwei gute Wochen :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen