Dienstag, 17. Juli 2018

Nagellacksammlung 2018- Meine Orly Nagellacke

Anmerkung
Alle Nagellacke sind selbst gekauft, der Post ist nicht gesponsert.

Vielleicht kennt ihr diese Nagellackmarke, vielleicht ist sie aber auch komplett neu und unbekannt für euch, dann stehen die Chancen gut, dass ihr von dem einen oder anderen Nagellack angetan sein werdet :-)
Zumindest ging es mir so, als ich die Lacke bei TKMaxx entdeckt habe und nach und nach zusammengekauft habe.
Ich schätze an den Nagellacken das ansprechende Fläschchendesign, die enorme Farbauswahl und die sehr gute Haltbarkeit. Die Konsistenzen sind "abwechslungsreich", manche Farben benötigen mehr als zwei Schichten, sind vielleicht etwas flüssig- aber das Ergebnis ist dennoch tadellos und perfekt. Auch die Trockenzeit ist hier für mich ein wichtiger Pro- Faktor,nur das schmale Bürstchen ist für mich gewöhnungsbedürftig.

18ml kosten im deutschen Onlineshop 12€, manchmal hat man aber auch Glück und findet Orlynagellacke bei TKMaxx.

Country Club Khaki
- ein cremiger, leicht aschiger Nudeton-
Dieser cremige Nudelack ist -zugegeben- ein wenig zickig zu lackieren, aber mit der dritten Schicht trocknet dieser Nagellack perfekt, deckend und cremig- glänzend ohne Glitzer oder Schimmer. Obwohl er drei Schichten benötigt, ist er nicht dick auf den Nägeln.

Scenic Route
- ein malvenstichiges, pinkiges Lila-
Leider ist der Aufkleber mit der Farbbezeichnung am Fläschchenboden verloren gegangen, daher weiß ich leider nicht hunderprozentig sicher, wie der Nagellack heißt :-(   Aber nach einiger Recherche im deutschen Onlineshop, bin ich mir fast komplett sicher, dass es sich um diesen Lack handelt.
Er trocknet mit der ersten Schicht matt, die zweite trocknet glänzend. Der Lack enthält weder Glitzer, noch Schimmer. Diese sommerliche Schönheit deckt nach zwei Schichten komplett, das Pinselchen ist angenehm breit, der Lack ist aber ein wenig auf der flüssigeren Seite.

Fireball
- ein leuchtender Rot- Orangeton mit Schimmer-
Wenn dieser Hammerlack nicht "Sommer!" schreit, dann weiß ich auch nicht! Jedes Mal, wenn ich dieses knallige Rot-Orange trage, bekomme ich Komplimente, der Lack macht einfach direkt gute Laune.
Auch dieser Lack trocknet in der ersten Schicht matt, die zweite ist (fast) deckend und glänzt.  Ich meine, einen ganz feinen, subtilen Schimmer zu erkennen, dieser ist jedoch wirklich eher dezent und springt nicht ins Auge. Ein toller Lack, den ich mir nachkaufen werde, falls ich ihn irgendwann mal aufbrauchen sollte.

Purple Crush
- ein beeriges Lila-
 Auffällig, knallig, sommerlich und neon- ein echter Hingucker auf den Nägeln ist dieser Nagellack, oder?! 
Auch dieser Lack ist konsistenztechnisch eher auf der flüssigeren Seite, aber diese Farbe... diese Farbe ist wirklich ein Hammer. Besonders auf den Fußnägeln versprüht der cremig trocknende Nagellack Sommervibes- für mich ebenfalls ein direkter Nachkaufkandidat, falls ich jemals schaffen sollte ihn aufzubrauchen.

Halo
- goldig, glitzerig und schimmernd, ein auffälliger Topper- 
Dieser Nagellack ist eine Glitzerbombe, hier braucht man unbedingt zuvor einen Peel off Base Coat, ansonsten wird man mit diesem Nagellacks sehr unglücklich.
Tatsächlich stehe ich gar nicht auf solche Glitzerlacke, aber der Nagellack war im Set zusammen mit Country Club Khaki, daher habe ich ihn mir gekauft.
Die groben Glitzerpartikelchen schwimmen in einer durchsichtigen Base, es sind aber auch feinere Partikelchen enthalten. Was mir sehr gut gefällt ist, dass der Baselack durchsichtig ist, denn so lässt sich der Nagellack perfekt über jeden Nagellack drüber lackieren und der Glitzer sieht weder matt, noch "schmutzig" aus.
Die erste Schicht ist erwartungsgemäß ziemlich durchsichtig, das Pinselchen ist sehr dünn, dennoch hatte ich beim lackieren viel Kontrolle, auch wenn der Lack wahnsinnig flüssig ist.
Die zweite Schicht lässt sich schön aufbauen, deckt jedoch nicht. Mit einem Schwämmchen wäre der Lack komplett deckend falls man ihn auftupfen würde, ich habe jedoch nur zwei Schichten lackiert :-)

Alles in Allem weiß man, welche Qualität man bei Orlylacken kauft, was mir sehr gefällt. Für den (Original-) Preis bin ich auch nicht bereit Experimente einzugehen :-)


Habt ihr auch Nagellacke von Orly? Welche Farbe hat euch besonders begeistert??

Kommentare:

  1. Ich habe einen und mag den Lack sehr gerne.
    Der erste von dir ist ja ein Traum, was für eine Farbe!!!
    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
  2. @Colli : Hallo, danke für deinen Kommentar :-) Ich liebe im Moment ja ohnehin alle nudefarbenen Nuancen auf den Nägeln, neben knalligen Tönen sind dies meine liebsten Farben!

    Liebsten Gruß,
    Ela

    AntwortenLöschen